Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Sattel, Reifen, Anhänger, Bekleidung...
Gump
Beiträge:174
Registriert:Fr 6. Aug 2010, 06:30
Wohnort:Hürth bei Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von Gump » So 31. Mai 2020, 16:09

yasin hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 11:32
Allerdings solltest Du diese Taschen (egal von welchem Anbieter) im Laden ausprobieren.
Weis ich Bescheid, vor Kauf auf Praxistauglichkeit prüfen.

Gibt es denn alternativen zu den Gepäckträgertaschen?

Können auch etwas günstiger sein.

Habe vergessen zu erwähnen, ich mache keine großen Touren mit meinem Faltrad sondern pendel damit zur Arbeit und zurück.

Bei der Rückfahrt möchte ich Lebensmittel einkaufen gehen und deshalb benötige ich den Stauraum.
Radla hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 12:20
bei Deinem Standardträger hat man dann das Problem, das die voll beladenen Taschen dann unten keine Auflage haben und dann gerne gegen den Reifen/Schutzblech drücken.
Ich glaube das ist nicht möglich, da ich ähnliche Verstrebungen habe an meinem Gepäckträger wie deine verlinke Version.


Wo finde ich den "Danke" Button?

CycoRacer
Beiträge:1150
Registriert:Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1:20"Cyco / Mifa
Faltrad 2:24"Dahon IOS P8
Faltrad 3:26"Gritzner
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1962
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von CycoRacer » So 31. Mai 2020, 21:28

Gump hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 10:29
Hast Du mal einen Link oder eine Bezeichnung dazu?
CycoRacer hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 21:56
Ich verwende zwei Vaude Aqua Back Packtaschen.
Hast Du mal einen Link oder eine Bezeichnung dazu?

Welche Tasche verwendest Du vorne und wie wird diese befestigt?
[/quote]

Hier der Vaude Link:
https://www.vaude.com/de-DE/Ausruestung ... /Aqua-Back

Die Taschen haben eine stabile Rückenplatte und können sich nicht in Richtung Reifen ausdehnen.
Sie sind sehr flexibel bezüglich ihrer Befestigung einstellbar und habe ein aus meiner Sicht gelungenes Schnelleinhängesystem.

Hier noch ein Bild an meinem 20 Zoller:

DSC_0221a.jpg

Vorne habe ich einen Rixen & Kaul Lenkeradapter. Soll angeblich nicht ganz so belastbar sein, wie der Luggage Truss, den ich an einem anderen Rad auch verwende. Das habe ich aber bisher nicht festgestellt.
Tern und Dahon haben eine kompatible Befestigung. Ich habe unterschiedliche Taschen (z.B. die abgebildete Haberland) und auch einen Korb in Verwendung. Nichts für schwere Einkäufe, sondern für Kleinkram (< 5 kg).

Gruß
Reimund

yasin
Beiträge:242
Registriert:Mo 23. Jul 2018, 14:10
Faltrad 1:Dahon Mariner D8 U
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1978
Status:Suchender
Wohnort:Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von yasin » So 31. Mai 2020, 22:11

Gump hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 16:09
Radla hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 12:20
bei Deinem Standardträger hat man dann das Problem, das die voll beladenen Taschen dann unten keine Auflage haben und dann gerne gegen den Reifen/Schutzblech drücken.
Ich glaube das ist nicht möglich, da ich ähnliche Verstrebungen habe an meinem Gepäckträger wie deine verlinke Version.
Ich denke das nicht unten das Problem sein wird (die Strebe wird verhindern das die Tasche gegen den Reifen kommt) sondern eher oben auf der Plattform. Ich sehe das da eine Federklappe verbaut ist. Es ist wenig Platz um Taschen ala Ortlieb einzuclipsen. Wahrscheinlich ginge es nur mittig, dann wandert aber die Tasche eher nach vorne (Problem mit den streifenden Hacken an der Tasche). Das kann man wirklich nur ausprobieren.

So sieht es bei mir aus (heutige Tour):
1C6ADCA4-C8EA-4B63-A950-F85E33B3978C.jpeg
95933318-B731-433F-BD6D-894E1763C0A4.jpeg
83754700-F4CC-4FE9-A79D-E3166E28C518.jpeg
FF851020-7F5D-421E-A053-2487E88DFCD1.jpeg
Gump hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 16:09
Habe vergessen zu erwähnen, ich mache keine großen Touren mit meinem Faltrad sondern pendel damit zur Arbeit und zurück.

Bei der Rückfahrt möchte ich Lebensmittel einkaufen gehen und deshalb benötige ich den Stauraum.
Genau das war auch mein Gedanke als ich mich hier im Forum an das Schwarmwissen gewendet hatte. Aus dem „auf dem Weg bissel was einkaufen“ wurden es fast zu „immer dabei“ Taschen. Eine habe ich meistens immer mit (wegen Werkzeug, Pumpe, Ersatzschlauch, was zu trinken, leichte Jacke und/oder Decke usw). Beim pendeln nie ohne Tasche. Die zweite wird meistens dann benötigt, wenn wir einkaufen fahren oder eben eine Tour.

Ich bin heilfroh auf die Empfehlungen gehört zu haben und gleich was vernünftiges geholt habe. Es ist jeden Cent wert. Zudem ist die Ersatzteilversorgung bei Ortlieb einfach klasse. Du kriegst alles nachgekauft. Wenn Du einen gut sortierten Laden in der Nähe hast, unbedingt ausprobieren. Ansonsten lohnt sich sicher das Upgrade auf einen anderen Gepäckträger.

Grüße
Yasin

Radla
Beiträge:115
Registriert:Fr 29. Jul 2016, 00:42
Faltrad 1:Dahon mu uno
Faltrad 2:Dahon Hemingway D8
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1969
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von Radla » So 31. Mai 2020, 22:35

Ich gebe zu, es ist nicht ganz leicht die Problematik nachzuvollziehen, ich habe es auch erst gemerkt, als ich mit randvoller Campingausrüstung unterwegs war.
Damit die 20l Taschen überhaupt passen, muss man die beiden Haken soweit wie möglich auf eine Seite bringen, was hebeltechnisch sehr ungünstig ist.
Bei den neueren Terns sieht man auch ganz gut, das die Streben bis hinten ans Schutzblech gehen: https://www.ternbicycles.com/gear/472/loader-rack
Vielleicht mach ich nochmal ein Foto die Tage ;)
Das Loader Rack sieht i.ü. auch sehr gut aus, hat das jemand mit grossen Taschen zufällig im Einsatz?

Edit: Hier bei Boxbike gibt es ein gutes Foto dazu:Bild (https://www.boxbike.com/de/tern-loader- ... hinten-637)

Das sieht doch ganz gut aus!

bergauf
Beiträge:157
Registriert:Fr 16. Okt 2015, 23:13
Faltrad 1:Dahon
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Chemnitz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von bergauf » So 31. Mai 2020, 23:04

Radla hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 12:20
Das mit der Befestigung von normalen grossen Gepäckträgertaschen am 20" Falter ist in der Tat nicht unproblematisch.
Man kann die Taschen zwar sehr weit nach hinten einstellen, damit man nicht mit den Hacken dagegen stösst, aber bei Deinem Standardträger hat man dann das Problem, das die voll beladenen Taschen dann unten keine Auflage haben und dann gerne gegen den Reifen/Schutzblech drücken.

Eine einfache Variante wäre der Tern Cargo Rack Gepäckträger, der ist allerdings ganz schön wuchtig und nicht ganz leicht.
Schwer beladene Ortlieb-Backroller haben hier (altes Dahon Speed mit Tern Cargo Rack) schon am Reifen angelegen. Das ist in der Tat ein gewisser Punkt.
Die Sport-Roller sind hier viel unproblematischer, weil kleiner. Aber halt ebend nur 12,5Liter pro Stück. Für einen großen Einkauf sind mir die zu klein.

Wenn ich Zeit und Lust (und Bedarf) hätte, würde ich dem Cargo Rack einen Erweiterungsbügel verpassen, der die Taschen unten ordentlich abstützt.

bergauf

Gump
Beiträge:174
Registriert:Fr 6. Aug 2010, 06:30
Wohnort:Hürth bei Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von Gump » Mo 1. Jun 2020, 10:42

Vielen Dank für die ganzen Antworten und Hilfestellungen.

Ich habe jetzt im Juni Urlaub und werde einmal die Zeit nutzen einen Händler aufzusuchen.

Der größte Händler in unserer Region ist nur der BOC, hat da jemand Ehrfahrungswerte damit?

Ch.Bacca
Beiträge:1102
Registriert:Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1:Tern Link K9
Faltrad 2:Paratrooper Pro 50
Faltrad 3:28" unfaltbar
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von Ch.Bacca » Mo 1. Jun 2020, 11:15

Ich kenne BOC in Lübeck und Hamburg. Sind ganz OK, haben aber bei Falträdern etwas nachgelassen. Man kann da viel nach Gepäckträgern und Packtaschen stöbern. Den BOC in Köln kenne ich nicht. Das einzige mal, als ich da was kaufen wollte, hatten sie Inventur. :evil:

Ansonsten noch Zweirad-Jung in Köln-Mülheim. Nicht so groß wie BOC, aber für Falträder mehr Auswahl. Wenn es auch mal etwas weiter weg sein darf: FaltradXXS in Marl-Sinsen.

Ortlieb- und Vaude-Taschen gibt's, glaube ich, auch bei Globetrotter. Bei McTrek in Köln gibt's Ortliebs mit eigenem Label und etwas günstiger als die Originale. Da findet man auch günstige Packsäcke und Regenhüllen für den Rucksack z.B.. So einen leichten Packsack hab ich immer dabei. Der schützt spontane Einkäufe ganz brauchbar und den schnall ich dann auf den Gepäckträger. Wenn die "Wurst" mit Inhalt zu wabbelig ist, schieb ich noch einen flachen Karton aus dem Supermarkt mit rein.

Für mich waren die ganzen Markentaschen nix, weil ich selbst bei den kleinsten mit meinen Hacken dagegen stoße. Von Northwind gibts winzige Packtaschen und recht preiswert. Die gibt's auch größer. Sind natürlich nicht so robust wie die Ortlieb-Roller, dafür sehr leicht und haben ein ausgereiftes Einhängsystem.
tern-f72/tern-link-d9-ehemals-d8-hvv-ve ... tml#p59399

Gump
Beiträge:174
Registriert:Fr 6. Aug 2010, 06:30
Wohnort:Hürth bei Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von Gump » Mo 1. Jun 2020, 15:31

Fahrrad XXL gibt es auch in Siegburg.

Der Globetrotter ist auch noch eine alternative.

Werde aber erst mal bei BOC versuchen.

Ch.Bacca
Beiträge:1102
Registriert:Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1:Tern Link K9
Faltrad 2:Paratrooper Pro 50
Faltrad 3:28" unfaltbar
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von Ch.Bacca » Mo 1. Jun 2020, 15:49

Gump hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 15:31
Fahrrad XXL...
Das ist NICHT das Gleiche wie www.faltradxxs.de! Achte auf die Feinheiten der Schreibweise. Zu Fahrrad XXL kannst Du natürlich auch schauen.

Gump
Beiträge:174
Registriert:Fr 6. Aug 2010, 06:30
Wohnort:Hürth bei Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche für Dahon Mµ-P7 Transportbehälter

Beitrag von Gump » Mo 1. Jun 2020, 18:53

Ch.Bacca hat geschrieben:
Mo 1. Jun 2020, 15:49
Das ist NICHT das Gleiche wie www.faltradxxs.de!
Verstanden!

Antworten

Social Media