Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Xiaomi Mi Qicycle

ORi, Oyama, Pacy, Hercules, Strida, doppelganger ...
lx1cw
Beiträge: 11
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 10:53
Faltrad 1: Wild Eagle E-Faltrad
Faltrad 2: Xiaomi Qicycle EF1
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1964
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Xiaomi Mi Qicycle

Beitrag von lx1cw » Mi 23. Aug 2017, 10:53

Falls es jemand interessiert, das Qicycle ist im zusammengefalteten Zustand schiebbar. Wenn ich es richtig sehe, hat das noch niemand ausdrücklich erwähnt.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2575
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Xiaomi Mi Qicycle

Beitrag von superfalter » Mi 23. Aug 2017, 14:04

Hab das Ding mehrfach live gesehen und es ist für Otto-Normal-Europäer zu klein (Lenker-Sattelabstand) - ähnlich blöd wie das Dahon Jifo/EEZZ.

Splithub
Beiträge: 281
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Xiaomi Mi Qicycle

Beitrag von Splithub » Mi 23. Aug 2017, 14:52

http://blog.naver.com/quschl/220909373172

...mit 20" Rädern gepimpt. Radstand kann also nicht soo kurz sein, Lenker-Sattelabstand sollte sich auf europäisches Maß rausquälen lassen. Es bleibt schon ein spannendes Rad. Bei E**y Kleinanzeigen bietet jemand in Berlin diese Räder neu für 599€, reagiert allerdings nicht auf EMails

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-217-3422
Dateianhänge
qi.jpg

superfalter
Administrator
Beiträge: 2575
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Xiaomi Mi Qicycle

Beitrag von superfalter » Mi 23. Aug 2017, 22:48

Ich saß darauf schon 2-3 mal mit 185cm. Zu fudelig. Auf dem Bild sehe ich ja schon wie knapp der Lenker-Sattelabstand ist. Slithub das siehst du auch oder ?

Splithub
Beiträge: 281
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Xiaomi Mi Qicycle

Beitrag von Splithub » Do 24. Aug 2017, 07:45

Klar ist das viel zu kurz. Ein paar cm könnte man aber noch rausholen, langstreckentauglich wird das nicht für Normalgrosse. Aber die Vorzüge, das Gewicht, die Einfachheit sind beeindruckend.

coremobile
Beiträge: 1
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 14:17
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: Händler
Wohnort: Hochheim am Main

Re: Xiaomi Mi Qicycle

Beitrag von coremobile » Mo 25. Sep 2017, 13:45

Hallo an alle QiCycle Interessierten,
ich bin der erste Händler in Deutschland, der dieses klappbare Pedelec zum Kauf anbietet.
Durch viele Probefahrten von Personen mit „Normalgröße“ bis ca. 195 cm gab es die unterschiedlichsten Eindrücke.
Für die meisten war die Funktionalität ausschlaggebend. Klein und leicht in den Kofferraum bzw. das Wohnmobil verfrachten und nach Ankunft, die letzte Distanz zum Ziel mit dem QiCycle zurücklegen.
Durch die sehr dynamische Motorunterstützung war für die wenigsten „Großen“ die niedrige Sitzposition ein K.O.-Kriterium. Letztendlich ist es aber natürlich Geschmackssache.
Ansässig bin ich mit meiner Firma im Rhein-Main-Gebiet, in Hochheim am Main. Ich lade Sie gerne ein, sich einen persönlichen Eindruck von dem kleinen Flitzer zu machen.
www.coremobile.eu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast