Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Boxteler Bahn

Mit dem Faltrad um die Welt.
Antworten
Sheygetz
Beiträge: 248
Registriert: Di 22. Mär 2011, 16:12
Faltrad 1: Dahon Speed TR
Geschlecht: m
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Boxteler Bahn

Beitrag von Sheygetz » Fr 24. Aug 2018, 19:05

Hat von euch schon jemand die Route entlang der ehemaligen Boxteler Bahn (Niederrhein/ NL) gemacht und kann etwas dazu sagen? Mehr Webinfos gibt es hier, mich würden halt persönliche Erfahrungen interessieren.

CycoRacer
Beiträge: 862
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Boxteler Bahn

Beitrag von CycoRacer » Fr 24. Aug 2018, 22:50

Hallo Sheygetz,

ich wohne ganz in der Nähe der Trasse (Bereich Wesel, Menzelen, Xanten). Das ist kein typischer Bahntrassenweg. Die Bahnlinie ist ja seit dem 2. Weltkrieg außer Betrieb. Entsprechend schwer und teuer ist es auf dieser größtenteils mit hohen Bäumen zugewachsenen Strecke einen durchgehenden Radweg anzulegen. Dennoch versucht man dies mit entsprechenden Fördermitteln. In den letzten Jahren wurden nur kurze Teilabschnitte von wenigen Kilometern eröffnet (bei Uedem, Xanten).

Hinter deinem Link findest du zwei Strecken. Die originale Bahntrasse ist ca. 100 km. Da kann man aber nicht mit dem Rad langfahren. Die Strecke des Radweges ist 160 km. Dieser schlängelt sich nur in der Nähe der Boxteler Bahn auf normalen Radwegen im "normalen" Straßennetz in Richtung Holland. Hatte bisher noch nicht das Bedürfnis da langzufahren.
DSC08116a.jpg
Alte Eisenbahnbrücke bei Wesel
Hier ein Foto von letzter Woche vom "wirklichen" Boxteler Bahn Radweg. Wenn du dich dort auf der vorgeschlagen Route bewegst, wirst du über die neue Rheinbrücke bei Wesel (B58) mit Blick auf die alte Rheinbrücke geführt.

Gruß
Reimund

Antworten

Social Media