Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Die ersten 25000 km mit meinem Dahon IOS

Zeigt her, die Falträder! (Bilder)
Antworten
CycoRacer
Beiträge: 844
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Die ersten 25000 km mit meinem Dahon IOS

Beitrag von CycoRacer » So 25. Feb 2018, 01:21

Das „silberne“ Kilometerjubiläum meines Dahon IOS nehme ich zum Anlass, meine bisherigen Service- und Aufrüstarbeiten nochmal in konzentrierter Form hier aufzulisten.


DSC05309a.jpg


Das Rad habe ich vor 22 Monaten gebraucht für 350 Euro erworben und dies bisher nicht bereut. An der Verarbeitungsqualität gibt es nichts zu beanstanden. Die Komponenten verschleißen im normalen Rahmen und müssen ersetzt werden (z.B. Kettenantrieb, Bremsschuhe, Reifen, Faltpedale, Sattel). Das erste Hinterrad hat ein frühes Ende gefunden, dies kann aber mit zu breitem Reifen (Big Apple) auf zu schmaler Felge als User-Error erklärt werden.

Trotz sportlicher Fahrweise auch im Gelände, mehrerer Stürze, einem leichtem Zusammenstoß mit einem Pkw, schlägt sich mein IOS weiterhin recht tapfer. Bei den Faltgelenken wackelt bisher noch nichts.
Natürlich habe ich auch einige Veränderungen an meinem Rad vorgenommen, von denen ich mir Verbesserungen erwartet habe bzw. noch erwarte. Die Anregungen dazu stammen zum Teil aus diesem Forum, aber auch von „Leidensgenossen“ bei meinen Marathon-Teilnahmen.

Hier eine zusammenfassende Übersicht:

00000 km: Kauf IOS P8 mit geringer Laufleistung (ca. 300km, Datum 21.4.2016)
00000 km: Tachometer VDO M1.1, Sattel Wittkop Medicus
00250 km : Ursus Zweibeinständer, Klick-Fix Halter für Steuerrohr
01000 km : Tern Valo2 Scheinwerfer 41 LUX (Original war mir zu deutlich schwach)
01350 km: Rückwechsel auf Biologic Aria Sattel (wegen Sitzproblemen Langstrecke auf Wittkop)
01800 km: Rücklicht nun über Nabendynamo, Spiegel Busch + Müller Cycle Star 80 903/3
02700 km: Bremsschuhe hinten erneuert
02850 km: Defekte Klapppedale erneuert (nun MTB Pedale Feimin FP 965)
02950 km: Bremsschuhe vorne erneuert, verlorenes Rücklicht ersetzt (B+M Toplight Flat plus)
05900 km: Kettenwechsel (Shimano CN-HG71C)
06150 km: Tausch Ritzelkassette CS-HG51
07150 km: Tausch der defekten Klingel ( Edelersatz von Spurcycle)
07400 km: Felgenriss, Tausch des defekten hinteren Laufrades ( nun Taylor Wheels)
07400 km: Reifenwechsel (von Big Apple auf Marathon)
08300 km: Cane Creek Thudbuster LT Sattelstütze (geniale Federeigenschaften)
08800 km: Bremsschuhe vorne + hinten erneuert (Swissstop)
08850 km: Neuer Spiegel B&M Cycle Star 80 903/7 (Defekt durch Sturz)
09100 km: Reparatur Lenker-Faltgelenk (verlorene, sicherheitsrelevante Schraube ersetzt)
09600 km: Im Rahmen/Rohrhülse festgefressene Sattelstütze (ca, 2h mit Rohrzange zum Entfernen)
09600 km: Alu-Sattelrohrhülse erneuert
10000 km: Sattelrohrhülse getauscht (Plastikvariante, harmoniert besser mit der Cane Creek)
10000 km: Neues Vorderrad (Unfallschaden, nun Taylor Wheels)
10100 km: Schutzblechset erneuert (Unfallschaden)
11900 km: Verschlissene Schaltröllchen erneuert (zunächst 9+10 durch 10+10)
12400 km: 9er Schaltröllchen (bike-discount.com) und Swissstop Bremsschuhe hinten
14300 km: Aufrüstung für Langstrecke: Sattel Brooks Cambium C17 Carved
14300 km: Kette, Kettenblatt und Ritzelkassette erneuert (Shimano)
17300 km: Kette Shimano CN-HG71C erneuert
17400 km: 9er Schaltröllchen im Neos Schaltwerk erneuert
18100 km: Bremsschuhe vorne + hinten erneuert (Kool-Stop Mountain Pads)
21300 km: Kette Shimano CN-HG71C und Ritzelkassette CS-HG51 erneuert
23600 km: Defektes Neos Schaltwerk erneuert und Kette Shimano CN-HG71C ersetzt
24100 km: Bremsschuhe hinten erneuert (Kool-Stop Mountain Pads)
24700 km: Hinterreifen erneuert (Schwalbe Marathon)
25100 km: Tretlager BSA 68 x 118 durch BSA 68 x 110 ersetzt
25100 km: Kurbeltausch auf SR Suntour VX-S mit 42er Kettenblatt
25100 km: Feimin Pedale verschlissen, ersetzt durch Corki MTB Set mit Titanachse

Die Details und die Fortsetzung können hier in Augenschein genommen werden:
http://www.faltradforum.de/dahon-f68/da ... t4411.html

Gruß
Reimund

Antworten

Social Media