Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Halter sucht Falter (+Teile)
Forumsregeln
Der Marktplatz ist der Kleinanzeigenmarkt im Faltradforum.
Er ermöglicht registrierten Benutzern das Anbieten bzw. Verkaufen und Kaufen von Artikeln rund um das Thema (Falt)-Rad. Angebote von Händlern sind gestattet auf Anfrage (PN an superfalter). Gewerbliche Anzeigen müssen als solche markiert werden mit einem Impressum (Name, Inhaber, Adresse, Telnr., Email,URL, Steuernummer).

Um mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten, empfehlen wir private Nachrichten (PN) zu benutzen. E-Mailadressen bitte nur über PN austauschen.

Eine Anzeige ist möglichst detailliert zu verfassen. Der zu verkaufende/gesuchte Artikel muss bereits in der Beitragsüberschrift klar ersichtlich sein.

Für Änderungen und Ergänzungen bitte die Ändern-Funktion (Edit) benutzen.
Erledigte Anzeigen im Betreff bitte mit dem Zusatz -ERLEDIGT- versehen.


Ein letzter, wichtiger Hinweis:
Der Marktplatz ist kein geregelter Markt. Wir bieten diesen Bereich nur als Service an, übernehmen aber keinerlei Verantwortung für eventuelle betrügerische Aktionen von Mitgliedern.
Rose
Beiträge: 59
Registriert: Do 28. Sep 2017, 14:42
Faltrad 1: Dahon Mu P24 Tr
Faltrad 2: Tern Link P24H
Geschlecht: w
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Winterbach

Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von Rose » Mi 11. Okt 2017, 23:55

Das Radl hat es mir allein schon von der Optik angetan. Nur ist es gebraucht äußerst selten zu finden. Um zwei Tage verpasst habe ich ein super Angebot im Auktionshaus. Vor drei Jahren hab ich es noch nicht gesucht, da wurde es nagelneu für sagenhafte 599 Euro (incl. Transporttasche) statt 999 Euro von einem österr. Händler angeboten. Bin wieder einmal zu spät gekommen...
Daher versuche ich hier mein Glück. Wer sich von seinem gebrauchten Tern Link P24 oder Tern Link P24H im sehr guten Zustand trennen will, der darf es mir gern anbieten. Freue mich auf Angebote.

Sheygetz
Beiträge: 243
Registriert: Di 22. Mär 2011, 16:12
Faltrad 1: Dahon Speed TR
Geschlecht: m
Wohnort: Düsseldorf

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von Sheygetz » Do 12. Okt 2017, 21:27

Dürfte es auch ein Dahon Speed TR 20 sein?

BlackStridaAustria
Beiträge: 51
Registriert: Sa 6. Okt 2012, 15:29
Faltrad 1: Strida SD
Faltrad 2: Strida SD e
Faltrad 3: Strida EVO
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1965
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Wien

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von BlackStridaAustria » Sa 14. Okt 2017, 10:49

Servus Rose,

gefallen hin oder her - Dir ist hoffentlich bewußt daß Tern's Garantie nur für den Erstkäufer gilt.
Dieses Modell gehört übrigens zu jenen die durch Rahmen- und Rahmenbolzenbrüche einige "Berühmtheit" erlangt haben.

Rose
Beiträge: 59
Registriert: Do 28. Sep 2017, 14:42
Faltrad 1: Dahon Mu P24 Tr
Faltrad 2: Tern Link P24H
Geschlecht: w
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Winterbach

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von Rose » Sa 14. Okt 2017, 14:03

Sheygetz hat geschrieben:
Do 12. Okt 2017, 21:27
Dürfte es auch ein Dahon Speed TR 20 sein?
danke fürs Angebot, ich kenn das Rad nicht. Ist das ein neueres Modell oder älter? Hast Du einen Link, wo ich mir das genauer anschauen kann?

Rose
Beiträge: 59
Registriert: Do 28. Sep 2017, 14:42
Faltrad 1: Dahon Mu P24 Tr
Faltrad 2: Tern Link P24H
Geschlecht: w
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Winterbach

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von Rose » Sa 14. Okt 2017, 14:09

BlackStridaAustria hat geschrieben:
Sa 14. Okt 2017, 10:49
Servus Rose,

gefallen hin oder her - Dir ist hoffentlich bewußt daß Tern's Garantie nur für den Erstkäufer gilt.
Dieses Modell gehört übrigens zu jenen die durch Rahmen- und Rahmenbolzenbrüche einige "Berühmtheit" erlangt haben.
vielen Dank für den Hinweis. Das mit der Garantie ist nicht so schlimm, denn bei einem gebrauchten ist sie meist eh schon vorbei, aber dass es bei diesem Modell Probleme mit dem Rahmen gegeben hat, war mir nicht bekannt.
Jammerschade, das schwarze Tern P24 hatte es mir optisch echt angetan. Bin bei einem Fahrradhändler schon mal damit probegefahren, es hat sich für mich echt gut gefahren. Und den Andros Vorbau empfand ich als sehr praktisch.
Auf Google habe ich keine Berichte dazu gefunden dass das Tern Link P24 bzw p24h anfällig für Rahmenbrüche sein soll, - kannst Du mir einen Link mitteilen? Ich habe nur einen positiven Bericht gefunden, diesen hier:
http://www.hartje.de/tern-link-p24h-abs ... -magazins/

Gibt es ein 20 Zoll Faltrad mit Andros Vorbau und mindestens 20 Gängen und max Alter 4-5 Jahre zu empfehlen, welches kein Problemrad ist und welches sich ein kleiner Geldbeutel gebraucht leisten kann( max. 600-700 Euro)?

nun ja wer weiß., vielleicht sollte ich mich mit dem gebrauchten blauen Dahon Mu P24 aus dem Jahr 2008, angeboten von einem Bekannten zufrieden geben , anstatt auf optisch beeindruckende schwarze Falträder mit Andros Vorbau abzufahren...

Rose
Beiträge: 59
Registriert: Do 28. Sep 2017, 14:42
Faltrad 1: Dahon Mu P24 Tr
Faltrad 2: Tern Link P24H
Geschlecht: w
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Winterbach

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von Rose » Sa 14. Okt 2017, 19:40

Ich suche jedenfalls weiter nach einem gebrauchten Tern Link P24 oder P24H.

BlackStridaAustria
Beiträge: 51
Registriert: Sa 6. Okt 2012, 15:29
Faltrad 1: Strida SD
Faltrad 2: Strida SD e
Faltrad 3: Strida EVO
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1965
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Wien

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von BlackStridaAustria » So 15. Okt 2017, 10:25

Rose hat geschrieben: Auf Google habe ich keine Berichte dazu gefunden dass das Tern Link P24 bzw p24h anfällig für Rahmenbrüche sein soll, - kannst Du mir einen Link mitteilen?
tern-f72/tern-link-hauptscharnier-bolze ... t3791.html

Hier geht es um die Link Rahmen
https://www.bikeforums.net/commuting/94 ... iders.html

und hier um die gebrochenen Bolzen
https://www.bikeforums.net/folding-bike ... -bolt.html

Dieses Post finde ich auch deswegen sehr interessant weil Herr Bickerton, Tern Repräsentant GB, hier auch schreibt (oder eher "schrieb"), Interessierte können dort auch Einiges zwischen den Zeilen lesen.

Einige Fälle gebrochener Bolzen an Tern Link P 24 kann ich auch persönlich von hier aus Wien bestätigen.

berlinonaut
Beiträge: 1736
Registriert: So 13. Okt 2013, 23:41
Faltrad 1: Brompton M8RD
Faltrad 2: Bickerton Sterling X
Faltrad 3: Brompton SH2Lx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von berlinonaut » So 15. Okt 2017, 12:34

Es gibt bei bikeforums noch einen dritten Thread zu dem Thema, der ebenfalls interessant ist: https://www.bikeforums.net/folding-bike ... ecall.html

Bei allen dreien besteht allerdings das Problem, dass es etwas mühsam ist, die relevanten Informationen herauszufiltern - das Niveau bzw. Wissen der Poster bei bikeforums.net ist leider teilweise nicht sehr hoch genau wie die Themenfokussierung - mit Folgen für die Signal-to-Noise-Ratio. Dennoch hilfreich zu lesen.

Zusammengefasst steht in den drei Threads im Prinzip:
- es gab eine Reihe von Brüchen von Tern-Rahmen verschiedener Tern-Baureihen, u.a. Link.
- gebrochen sind (bzw. verloren wurden) sowohl Scharnierbolzen am Hauptrahmen als auch Schweissnähte an der Verbindung Rahmen-Scharnier am Hauprtrahmen. Bei den Schweissnähten scheint klar, dass sie mangelhaft ausgeführt waren.
- es gab mehrere (zwei oder drei) Rückrufe von relativ geringem Umfang der Baureihen Link, Verge und Eclipse, basierend auf Rahmennummern. Es besteht der Verdacht anhand eines konkreten Schadensfalls, dass der Kreis der betroffenen Rahmennummern eines Rückrufs heimlich nachträglich erweitert wurde nach Eintritt des Schadens - erleichtert dadurch dass diese Liste auf Terns eigener Webseite dokumentiert ist und nicht bei einer neutralen oder offiziellen Stelle.
- es sind weiterhin jedoch mehrere Fälle von Rädern auch neueren Baujahrs dokumentiert, die gebrochen sind, aber nicht Teil der Rückrufe waren. U.a. brach in einem Test der Zeitschrift Ökotest im vergangenen Jahr ein Tern Link-Rahmen auf dem Prüfstand während eines DIN-Belastungs-Tests (den Fahrräder in der EU zwingend erfüllen müssen).
- die Faltgelenke respektive Bolzen wurden zwischenzeitlich irgendwann in den letzten Jahren geändert, ebenso wurde irgendwann eine zusätzliche Schweissnaht eingeführt. Ob das das Problem gelöst hat ist unklar bzw. wird bezweifelt - vermutlich zu recht (siehe z.B. den erwähnten DIN-Testlauf der Ökotest)
- Tern sagte, die betroffenen Rahmen wären in den Anfangstagen von Tern bei einem Dienstleister hergestellt worden, mit dem man nicht länger zusammenarbeite, es handele sich um ein handwerkliches Problem, nicht um ein konstruktives. Ein weiteres offizielles Statement von Tern gibt es nicht.
- Das korrespondiert jedoch nicht mit den aufgetretenen Brüchen, weder zeitlich noch bei der Schadensbetrachtung. Die Vermutungen gehen stark dahin, dass es sich zumindest in Teilen offensichtlich um ein konstruktives Problem handelt - darauf deuten auch die Änderungen am Rahmen hin.
- da weder absolute Fallzahlen bekannt sind noch Produktionszahlen und eine eindeutige Ursache (bzw. Ursachen) benannt lässt sich seriös nichts zur realen Gefahr sagen. Klar ist allerdings: Wenn der Rahmen in voller Fahrt ohne Ankündigung bricht ist das maximal gefährlich und kann dramatische Folgen haben. Das ist passiert und die Folgen waren entsprechend.
- Nach der vorherrschenden Meinung bei Bikeforums war bzw. ist der Umgang von Tern mit dem Problem mehr als nur ungenügend, sowohl was Ursachenforschung, Transparenz als auch den Umgang mit Kunden umgeht - incl. Beschuldigen der Käufer ein Rahmenbruch kurz nach dem Kauf sei durch "mangelnde Wartung verursacht", Löschen der Berichte über Rahmenbrüche mit heftigen Verletzungen als Folge aus dem terneigenen User-Forum etc.. Gleichzeitig reiht sich das ein in eine Anzahl anderer Vorwürfe gegenüber Tern und spätestens an dem Punkt fängt es in den Threads an irgendwo zwischen emotional und Massenhysterie abzudriften, was für das Thema nicht direkt hilfreich ist, egal ob die weiteren Vorwürfe berechtigt sind oder nicht.
- Darüberhinaus scheint es so zu sein, dass die Garantie (incl. der Abwicklung bei einem Rückruf) bei Tern nur für den Erstbesitzer gilt.

Was bei mir bleibt ist eine starke Verunsicherung - weniger wegen eines möglicherweise auftretenden Schadens sondern wegen des im Schadensfall potentiell auftretenden Impacts, sprich der Schadensauswirkung. Dass die dramatisch sein kann ist offensichtlich - um so schwerer wiegt, dass es nicht seriös möglich zu sein scheint, eine Eintrittswahrscheinlichkeit abzuschätzen und dass Tern maximal intransparent mit dem Problem umgeht.

Rückrufe:
- 2013 (~175 Räder, Verge, Eclipse): http://www.bicycleretailer.com/recalls/ ... x_KJse9_T4 und http://www.bicycleretailer.com/recalls/ ... e-concerns
- 2014 (~1700 Räder, Link): http://www.bicycleretailer.com/recalls/ ... e-concerns
- 2016 (~220 Räder, Verge, Eclipse): https://www.bikefolded.com/tern-verge-e ... -recalled/

Informationen von Tern:
https://www.ternbicycles.com/2014-linko ... ecall-faqs

Einige dokumentierte Brüche:

http://not-your-cup-of-chai.blogspot.de ... ilure.html
Dieses Rad war laut Tern nicht vom Rückruf betroffen - und brach trotzdem:
http://not-your-cup-of-chai.blogspot.de ... aring.html
und https://www.flickr.com/photos/107558857 ... 981439090/

http://ternframefailure.forumotion.info ... earing-in-
http://ternframefailure.forumotion.info ... o-far-2014

Rose
Beiträge: 59
Registriert: Do 28. Sep 2017, 14:42
Faltrad 1: Dahon Mu P24 Tr
Faltrad 2: Tern Link P24H
Geschlecht: w
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Winterbach

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von Rose » So 15. Okt 2017, 15:42

Danke für die Links und reichlichen Infos. Mir fällt es schwer es zu übersetzen, den von meinem Schulenglisch ist nicht mehr viel hängen geblieben und liegt lange zurück.
Was bedeutet das nun? Am besten kein Tern kaufen. Egal welches Modell. Oder man hat einfach Glück und findet eins welches in Ordnung ist.
Bei Dahon gab es auch schon etliche Rückrufe. Dann darf man auch kein Dahon Rad mehr kaufen.
Was nun?

Wenn Garantieansprüche nur über den Erstbesitzer gelten, dann könnte man solche über den Erstbesitzer abwickeln.

bcmobil
Beiträge: 51
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 09:15
Geschlecht: m
Status: Suchender
Wohnort: Wuppertal

Re: Suche gebrauchtes Tern Link P24 oder P24H

Beitrag von bcmobil » So 15. Okt 2017, 16:59

Danach darf man kaum noch ein Auto kaufen, da gabs überall Rückrufe, bei vielen Lebensmittelherstellern auch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast