Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-) | 5.1.18 - danke torsten

Forumstacho

superfalter
Administrator
Beiträge: 2643
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Kontaktdaten:

Forumstacho

Beitrag von superfalter » Di 8. Nov 2011, 00:04

es wäre doch klasse zu wissen wieviele KM wie alle in diesem Forum zusammen mit unseren Faltern so radeln
entweder wäre eine geschickte Hardwarelösung toll oder jeder macht es manuell

was haltet ihr davon ?

Sheygetz
Beiträge: 243
Registriert: Di 22. Mär 2011, 16:12
Faltrad 1: Dahon Speed TR
Geschlecht: m
Wohnort: Düsseldorf

Re: Forumstacho

Beitrag von Sheygetz » Di 8. Nov 2011, 13:46

Das ist jetzt der dritte Faden zu angedachten Gimmicks, insofern vielleicht mal etwas grundsätzlicher. Ich bin kein Anhänger von Schnäckedänzchen, wie wir im Rheinland sagen. Sondern eher für mehr
Bauhaus, form follows function und so.

Ich nutze eine ganze Reihe von Foren, wo es das ein oder andere aus den hier jetzt geballt vorgeschlagenen ... err ... "Extras" gibt. Ich für mein Teil nutze nichts davon, bis auf die erwähnte Live-Suche, gerne auch Google-Suche, weil sie meist verlässlicher ist. Ich habe keine Avatare, verbreite in Signaturen nur sachorientierte Info (Das wäre hier mein Falter, wenn ich schon einen hätte.), keine Weltanschauungen oder Witzischkeiten.

Ich möchte hier von den Erfahrungen Anderer lernen--mangels eigener bisher--, Problemlösungen entwickeln, Informations-Austausch treiben und mich vielleicht mal live verabreden zum Radfahren. Das wär's dann schon. Und mir wäre es recht, die Form würde dieser von mir gewünschten sehr reduzierten Funktionalität "dienen", statt sie mit Mätzchen zu erschweren. Ach ja ... und wie an anderer Stelle schon geoutet, bin ich ein Anhänger des Festhaltens an Vertrautem, zumindest bis Neuerungen echten Mehrwert haben. Nicht der Nostalgie halber, sondern dito weil ein vertrautes Layout schneller, im Schlaf zu bedienen ist. Just my 2c.

Hendrik

Motte
Beiträge: 5081
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Forumstacho

Beitrag von Motte » Di 8. Nov 2011, 15:43

Ach es stört mich auch nicht, so lange die Forumsoberfläche nicht so aussieht wie Windows 8.

Selbst hatte ich ja auch schon mal hier nach der Jahreskilometerleistung gefragt. Da wollte ich aber eher wissen, mit wem ich mich so unterhalte. Wenn jemand 500 km im Jahr fährt und was zum Thema Haltbarkeit von Reifen oder Schaltung sagt, kann ich das dann besser einschätzen.

Ich würde mich an einem "Tacho" nicht beteiligen - das ist eher was für Menschen, die beim Rad fahren das Krokodil am Teichrand ignorieren, weil das Anhalten ihren Trainingseffekt stört. Mich dagegen hält schon eine originelle Speisekarte auf. Womit ich sagen möchte, dass ich nicht dem Zwang unterliege mich jederzeit über irgendwelche erreichten und publizierten Werte oder Leistungen definieren zu müssen.
Soll aber niemanden abhalten es anders zu machen.

Gruß

Udo

Pibach
Moderator
Beiträge: 8124
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Forumstacho

Beitrag von Pibach » Di 8. Nov 2011, 19:06

superfalter hat geschrieben:es wäre doch klasse zu wissen wieviele KM wie alle in diesem Forum zusammen mit unseren Faltern so radeln
entweder wäre eine geschickte Hardwarelösung toll oder jeder macht es manuell

was haltet ihr davon ?
Was könnte das denn für einen Mehrwert bringen? Sehe erstmal keinen. Reines Gimmick. Oder?

Nett wäre vielleicht eine Liste mit guten Touren. Automatisch generiert aus dem GPS-Smartphone. Könnte sinnvoll sein, wenn es speziell auf Falträder ausgelegte Software gäbe - tuts aber nicht :roll:

Uli
Beiträge: 265
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 01:08
Wohnort: Bonn

Re: Forumstacho

Beitrag von Uli » Mi 9. Nov 2011, 02:15

Störung!
Zuletzt geändert von Uli am Sa 14. Apr 2012, 07:16, insgesamt 1-mal geändert.

David
Beiträge: 913
Registriert: Di 5. Mai 2009, 19:06
Faltrad 1: Dahon
Geschlecht: m
Wohnort: Hamburg

Re: Forumstacho

Beitrag von David » Mi 9. Nov 2011, 08:17

Viel wichtiger als JA oder NEIN, stellt sich doch die Frage, wie man es umsetzen möchte?
Und anschließend lebt es davon, dass die Faltradler alle brav ihre geschafften Kilometer notieren und hier immer pflegen. DA liegt wohl eher die Schwierigkeit darin! ;)

superfalter
Administrator
Beiträge: 2643
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumstacho

Beitrag von superfalter » Mi 9. Nov 2011, 10:25

das war mal eine wilde Idee als ich mal wieder auf meinen Tacho schaute und ich gefühlte 300KM gefahren bin es aber doch schon 700 KM waren.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8124
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Forumstacho

Beitrag von Pibach » Mi 9. Nov 2011, 13:08

Eventuell macht das so Sinn: man kann einer Strecke ein oder mehrere Schlagworte zuordnen:
* Performance, Panoramic, Long Distance, etc und das dann mit GPS-Trace hinterlegt. Dann sieht man auf einen Blick, welche _besonderen_ Strecken mit Faltrad zurückgelegt wurden. Sehe da aber in der Umsetzung diverse Hürden. Sowas wäre ein ziemlich aufwändiges Projekt.

superfalter
Administrator
Beiträge: 2643
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Forumstacho

Beitrag von superfalter » Mi 9. Nov 2011, 13:15

Ich dachte eine automatische Lösung mit einem Hardwarehersteller zusammen. Sprich "jeder" User hat einen solchen Tacho und kann abends via USB Kabel das Ding an den PC/MAC anstöpseln und einfach nur die KM hochladen. Fertig.

Oder

Ein Echtzeit GPS Tracking. Direkt am Rad. Ist gleichzeitig Diebstahlprevention da das Bike immer und überall trackbar ist.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8124
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Forumstacho

Beitrag von Pibach » Mi 9. Nov 2011, 13:26

nur km, hm, wozu soll das gut sein. Verstehe ich nicht. Ergibt dann irgendeine Zahl. Wenn dann müsste man schon eine Art Ranking oder so machen. Aber auch das wäre nicht besonders nützlich. Also von mir eher -1.

Zu GPS Tracking: ist teuer und stromintensiv. Könnte mit dem Samrtphone gehen, dass man sowieso schon hat. Man Bräuchte Halterung und ggf. Akkupack/Dynamo Ladegerät. Sowas macht man nur bei besonderen Strecken, also Reisen im Ausland. Dafür wäre es aber ganz nützlich. War im Juni in Sardinien. Da sind die Strecken sehr schwierig zu finden. Und man muss sich genau erkundigen, ob man die auch bewältigt kriegt. So eine Datenbank für Falträder wäre toll. Für sowas von mir +1. Aber muss man genauer überlegen wie umzusetzen.

Antworten

Social Media