Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

Freischaltung sehr verzögert, weil keine Zeit (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Sehr leichter E Antrieb

die leichtesten Teile und Falter
Antworten
cruisen
Beiträge: 431
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 15:51
Faltrad 1: Birdy
Faltrad 2: Brompton 6RD
Faltrad 3: HP Grasshopper
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1973
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Weilerswist bei Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Sehr leichter E Antrieb

Beitrag von cruisen » Do 9. Feb 2017, 21:04

Warum nicht auch Leichbau beim Umbau auf E-Antrieb. Mit 1,5 kg perfekt für einen Falter.

GNG 2017 PREMIUM

superfalter
Administrator
Beiträge: 2663
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sehr leichter E Antrieb

Beitrag von superfalter » Do 9. Feb 2017, 21:39

Bekannte Idee in anderen Schläuchen - schau mal Hiddenpower.

Pibach
Moderator
Beiträge: 8147
Registriert: Do 6. Aug 2009, 00:09
Faltrad 1: Dahon Mu Ex
Faltrad 2: Dahon Mu Singlespeed
Faltrad 3: Gotway MCM V3
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1968
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sehr leichter E Antrieb

Beitrag von Pibach » Do 9. Feb 2017, 21:55

Interessant. Da liegt das Geheimnis wohl in der besonders leichten Gearbox.

@Patrick, das ist hier kein Friction Drive sondern ein Mid Drive.

cruisen
Beiträge: 431
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 15:51
Faltrad 1: Birdy
Faltrad 2: Brompton 6RD
Faltrad 3: HP Grasshopper
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1973
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Weilerswist bei Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Sehr leichter E Antrieb

Beitrag von cruisen » Do 9. Feb 2017, 21:58

Eine gute Idee die Umrüstung von Hiddenpower ohne großartig ins Rad eingreifen zu müssen. Gefällt mir. Beim GNG handelt es sich aber um einen Tretlagermotor der wahrscheinlich auch etwas kräftiger unterstützt.

CycoRacer
Beiträge: 865
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sehr leichter E Antrieb

Beitrag von CycoRacer » Do 9. Feb 2017, 22:56

Also ich bin skeptisch bei dieser Konstruktion. Wie lange kann denn so eine Minikette und die dazugehörigen Miniritzel halten? Die Laufleistung wird doch, bei angenommen sportlichen Beschleunigungsvorgängen, wahrscheinlich nicht an die Kette mit Normalabmessungen zum Hinterrad heranreichen.

Gruß
Reimund

Splithub
Beiträge: 296
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 11:45
Faltrad 1: FSIR Spin 5.1 & 2.0
Faltrad 2: Java Air
Faltrad 3: Noahk iF10 - Ex
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sehr leichter E Antrieb

Beitrag von Splithub » Mo 13. Feb 2017, 04:16

CycoRacer hat geschrieben:Also ich bin skeptisch bei dieser Konstruktion. Wie lange kann denn so eine Minikette und die dazugehörigen Miniritzel halten? Die Laufleistung wird doch, bei angenommen sportlichen Beschleunigungsvorgängen, wahrscheinlich nicht an die Kette mit Normalabmessungen zum Hinterrad heranreichen.

Gruß
Reimund
...wenn das wie ich vermute eine Pocketbike Kette 1/4x1/8 25h ist, ist das die beste Wahl an der Stelle. Die hat eine Bruchlast von 875kg (Standard Fahrradkette 800kg) und steckt ungleichfoermige Last und ernsthafte Drehzahlen problemlos weg, weiterhin kann man wegen der halben Laenge der Glieder auf gleichem Bauraum doppelte Untersetzung realisieren. Ich bin bei meinem Pedelecprojekt selbst bei dieser gelandet, die kann das.
Mit dem Ritzel liegst du genau richtig, das unterliegt exzessivem Verschleiss.

C2M
Beiträge: 79
Registriert: Di 28. Jul 2015, 17:27
Faltrad 1: Dahon Speed P8
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1960
Status: FALTradfahrer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sehr leichter E Antrieb

Beitrag von C2M » Mo 13. Feb 2017, 10:48

Noch kleiner, weniger Verschleissteile und ohne Umbau des Tretlagers zu realisieren:
Velospeeder von Velogical.

Grüße
Christian

Antworten

Social Media