Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Hochkompetenz bei Gallileo :-)

nur Berichte über Falter
Antworten
superfalter
Administrator
Beiträge: 2574
Registriert: Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1: Birdy 10th Jubi
Faltrad 2: Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3: Frog 12" 3 Gang
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1978
Status: Händler
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hochkompetenz bei Gallileo :-)

Beitrag von superfalter » Mi 1. Aug 2012, 20:43

ProSieben Link

"...nach 30min fahren merke ich meine Beine...das ist einfach kein Tourenrad" - Hä ? Der ist einfach ein Unsportlerhorst.

Rone
Beiträge: 1798
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest

Re: Hochkompetenz bei Gallileo :-)

Beitrag von Rone » Mi 1. Aug 2012, 22:20

Hatte heute seine Frau Uschi mit einem der ersten Aldi-Falter im Zug, die hat auch keine Reklame, sondern Gegenreklame gemacht - dabei sah ihr Falter noch aus wie geleckt.

Motte
Beiträge: 4841
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Hochkompetenz bei Gallileo :-)

Beitrag von Motte » Mi 1. Aug 2012, 22:33

Wann hat ihm denn jemand gesagt, dass er auf einem Faltrad sitzt? Ich meine, wenn er schon 30 Minuten nach dem Losfahren braucht um zu merken, dass er Beine hat........ :mrgreen:

coral741
Beiträge: 274
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:25
Faltrad 1: Dahon Mu P8 Sport
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Holzwickede

Re: Hochkompetenz bei Gallileo :-)

Beitrag von coral741 » Mi 1. Aug 2012, 22:46

superfalter hat geschrieben:"...nach 30min fahren merke ich meine Beine...das ist einfach kein Tourenrad"
Kein Wunder, falsche Satteleinstellung! Schaut Euch das Ende des Videos an und seht, wie der Vollhorst auf dem Rad sitzt. Knie nur etwa 3/4 durchgestreckt beim Treten. Da wundert mich nix und es zeigt mir, dass er generell keine Ahnung vom Radfahren hat. So würde ich keinen Meter mit egal welchem Rad fahren.

Grüße
Rainer

Rone
Beiträge: 1798
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 14:09
Faltrad 1: Dahon Mµ XL
Faltrad 2: Brompton S6LD
Faltrad 3: Hudora RX 205
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1974
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Naturpark Wildeshauser Geest

Re: Hochkompetenz bei Gallileo :-)

Beitrag von Rone » Mi 1. Aug 2012, 22:51

Ich habe ja eine sehr unpopuläre Kombination Faltrad im Fahrradkeller und muss aber auch sagen, dass ich für Touren nicht unbedingt das Brompton nehmen würde. Meine Räder fahren sich trotz sehr ähnlicher Mensch-Maschine-Schnittstelle wie Klappstuhl und Sofa und das Brompton ist nicht das Sofa ;-)

Muc-Falter
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1: Brompton-m2l
Faltrad 2: Dahon Speed TR
Faltrad 3: Hercules E-Versa
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: München

Re: Hochkompetenz bei Gallileo :-)

Beitrag von Muc-Falter » Do 2. Aug 2012, 08:01

Wie jeden neuen Handgriff muss man eben auch ein Faltrad ein paar Mal auf- und zufalten, dann geht es besonders beim Brompton sehr schön leicht. Wie allerdings jemand auf die Idee kommt das Brompton auf der Schulter durch die Gegend zu tragen ist mir schleierhaft. Das und die mangelhafte Sitzeinstellung machen den "Test" halt zu dem Trash der er ist....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste