Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

United City Bikes - THE ONE

Faltbare Dinge, ...
Squirrel
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 22:13
Faltrad 1: Tern Link D7i
Faltrad 2: Dahon Mariner
Faltrad 3: UCB "The One"
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1961
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Ingelfingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: United City Bikes - THE ONE

Beitrag von Squirrel » Mi 13. Mai 2020, 15:08

Die verwendeten Schläuche (Dimension 16*1,75) sind ohne Gewinde für einen Haltering, das Ventil ist nur gesteckt. Der Hersteller hatte am Hinterrad einen Schlauch verdreht montiert so daß das nur gesteckte Ventil kaum rausschaute und beim Aufpumpen fast ganz reinrutschte und sich so verkantete daß man es nicht mehr gerade herausgedrückt bekam. Es blieb also nur Reifendemontage und neuer Einbau. Dabei genial am Einarmrad: das Rad kann eingebaut bleiben; Fahrrad einfach auf die Seite legen. Gibts denn Schläuche 16*1.75 mit Schraubring (der natürlich nur festgedreht wird wenn ein leerer Schlauch befüllt werden soll damit das Ventil nicht wieder reinrutscht)?

Squirrel
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 22:13
Faltrad 1: Tern Link D7i
Faltrad 2: Dahon Mariner
Faltrad 3: UCB "The One"
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1961
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Ingelfingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: United City Bikes - THE ONE

Beitrag von Squirrel » Sa 6. Jun 2020, 15:55

Die ersten 200 km sind absolviert. Bisher kann ich nicht sagen wie weit man mit einer Akkuladung kommt, wir sind nie weiter als 30 km am Stück gefahren. Muss ich mal auf vertrautem Gelände austesten.
Negativ zu sehen sind dass sich ständig irgendwo Schrauben lockern (kann man leicht reparieren, aber nervt).
Super ist der wirklich simple und schnelle Klapp-Mechanismus, die Dinger sind locker in 5 Sekunden zusammengefaltet oder wieder auseinandergeklappt. Zwei Stück passen bequem in den Kofferraum.

Ch.Bacca
Beiträge: 1093
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:39
Faltrad 1: Tern Link K9
Faltrad 2: Paratrooper Pro 50
Faltrad 3: 28" unfaltbar
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Nordstormarn und manchmal Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: United City Bikes - THE ONE

Beitrag von Ch.Bacca » Sa 6. Jun 2020, 16:35

Squirrel hat geschrieben:
Sa 6. Jun 2020, 15:55
... kann man leicht reparieren, aber nervt ...
Dann besorg Dir ein Fläschchen Loctite-Schraubensicherung niedrig- oder mittelfest oder ein vergleichbares Produkt. Damit bleiben die Schrauben da, wo sie sollen.

Squirrel
Beiträge: 14
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 22:13
Faltrad 1: Tern Link D7i
Faltrad 2: Dahon Mariner
Faltrad 3: UCB "The One"
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1961
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Ingelfingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: United City Bikes - THE ONE

Beitrag von Squirrel » So 7. Jun 2020, 16:49

Das meinte ich mit "leicht reparieren". Die Schrauben werden einfach mit Schraubensicherung befestigt.

Antworten

Social Media