Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Intensiv-Radeln bringt Jahre: Schnellfahren verlängert Leben

allgemein zum Thema Fahrräder
Antworten
superfalter
Administrator
Beiträge:2727
Registriert:Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1:Birdy 10th Jubi
Faltrad 2:Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3:Frog 12" 3 Gang
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1978
Status:Händler
Wohnort:Berlin
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:
Intensiv-Radeln bringt Jahre: Schnellfahren verlängert Leben

Beitrag von superfalter » Do 10. Nov 2011, 11:28


Muc-Falter
Beiträge:1740
Registriert:Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1:Brompton-m2l
Faltrad 2:Dahon Speed TR
Faltrad 3:Hercules E-Versa
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Intensiv-Radeln bringt Jahre: Schnellfahren verlängert L

Beitrag von Muc-Falter » Do 10. Nov 2011, 11:51

Zu schnell fahren verkürzt das Leben... :lol:

Motte
Beiträge:5688
Registriert:Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1:Birdy Grey
Faltrad 2:Tern Verge Tour
Faltrad 3:Tern Link P24
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1958
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Intensiv-Radeln bringt Jahre: Schnellfahren verlängert L

Beitrag von Motte » Do 10. Nov 2011, 22:20

Der Artikel widerspricht zumindest dem, was man sonst aus der Sportmedizin liest. Das nämlich mäßiger Ausdauersport den größten Gewinn an Gesundheit bringt und weniger der Leistungssport.

superfalter
Administrator
Beiträge:2727
Registriert:Di 4. Mai 2010, 11:52
Faltrad 1:Birdy 10th Jubi
Faltrad 2:Brompton S1LX + M2LX
Faltrad 3:Frog 12" 3 Gang
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1978
Status:Händler
Wohnort:Berlin
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Intensiv-Radeln bringt Jahre: Schnellfahren verlängert L

Beitrag von superfalter » Fr 11. Nov 2011, 14:22

ich würde das jetzt auch nicht 100% unterschreiben.
Was jedoch genau unter intensivem Radfahren verstanden wird, können die Wissenschaftler noch nicht sagen. "Die optimale Intensität, Dauer und Frequenz müssen noch definiert werden", erklärt Studienleiter Dr. Peter Schnohr. Für die Herzgesundheit seien intensive körperliche Aktivitäten besser als moderate Bewegung. Jeder sollte selbst einschätzen, wie belastbar er ist. Das gelte allerdings nur für Menschen mit gesundem Herzen.
Naja also noch nicht so ganz wasserdicht diese o.g. Aussage. Ich sach nur Hauptsache (falt)radeln !! Und ich fahre gern auch schnell.

Muc-Falter
Beiträge:1740
Registriert:Mi 21. Apr 2010, 10:12
Faltrad 1:Brompton-m2l
Faltrad 2:Dahon Speed TR
Faltrad 3:Hercules E-Versa
Geschlecht:m
Status:FALTradfahrer
Wohnort:München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Intensiv-Radeln bringt Jahre: Schnellfahren verlängert L

Beitrag von Muc-Falter » Fr 11. Nov 2011, 15:51

Was intensiv ist könnte nur individuell über die Herzfrequenz und die Zeitdauer beschrieben werden. Das sind leicht erfassbare Parameter die auch auf unterschiedliche Alters- und Fitnessstrukturen Rücksicht nehmen.

Wenn das die Wissenschaftler noch nicht mal messen ist die Untersuchung für die Tonne.

jm2c
Michael

Motte
Beiträge:5688
Registriert:Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1:Birdy Grey
Faltrad 2:Tern Verge Tour
Faltrad 3:Tern Link P24
Geschlecht:m
Geburtsjahr:1958
Status:FALTradfahrer
Wohnort:Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Intensiv-Radeln bringt Jahre: Schnellfahren verlängert L

Beitrag von Motte » Fr 11. Nov 2011, 16:27

Ich spekuliere mal einfach so ins Blaue hinein.

Wer den Sport zu seinem Lebensmittelpunkt macht , also intensiv betreibt, der wird auch alles (oder jedenfalls viel) tun seine Leistungskraft (und damit seine sportlichen Erfolgserlebnisse) zu erhalten. Sich also z.B. bewusster ernähren und gesundheitsschädliche Dinge z.B. Rauchen eher lassen. Damit hat er aber gleichzeitig auch eine Chance älter zu werden oder länger gesund zu bleiben.

Wenn die Leute die mäßig oder wenig Sport treiben das auch so handhaben würden...... :roll:



Sacht der Anton:
"Wenn ich auf fettes Essen, Rauchen, Alkohol und Frauen verzichte, hab ich gute Chancen 95 Jahre alt zu werden"


Sacht der Chervinsky:
"Wozu willst Du dann 95 werden?"
:mrgreen:

Antworten

Social Media