Updates| Bilder|Videos |Shop

Freischaltung von Useraccounts sehr verzögert, weil keine Zeit als 2facher Papa (wird manuell geprüft wegen SPAMregistrierungen)

Radtour...

keine langen Erklärungen - Fragen nach Durchmessern - Längen usw.
nur TECHNISCHE FRAGEN !!
Antworten
Maria_neu
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 08:25
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1989
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Radtour...

Beitrag von Maria_neu » Do 4. Aug 2016, 14:40

ich weiß gar nicht so genau ob das hier richtig ist aber ich hab nichts anderes gefunden was passender wäre...

Da ich relativ neu in Düsseldorf wohne und mich eigentlich noch nicht so genau auskenne, wollte ich mal fragen, ob es hier einige Tipps gibt wo ich denn in schöner Umgebung radeln kann.
Durch die Häuserschluchten ist eher nicht so mein Fall :D

Und eine andere Frage dazu noch: Wenn ich mal durch die Stadt fahren muss, brauche ich ein Navi am Fahrrad...wie gesagt kenne mich noch nicht aus :lol:
Dazu würde ich gerne mein handy nutzen. Könnt ihr mir sagen welche Halterung ich dafür am besten kaufe...??

Danke für eure Antworten! :)

Steve
Beiträge: 76
Registriert: So 28. Feb 2016, 19:04
Faltrad 1: Brompton
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Radtour...

Beitrag von Steve » Do 4. Aug 2016, 15:21

Am einfachsten und wirklich gut ist Finn.
Und als Navi, mit Tourenvorschlägen von denselben Leuten, Fahrradkuriere aus Wien: bike citizens. Gibt es als app für iOS und android.
Sogar kostenlos, wenn Du in der Probezeit genug radelst in Düsseldorf.
Mit der Finn Halterung gibt es 1 oder sogar 3 Codes für Städtepakete dazu.

C2M
Beiträge: 79
Registriert: Di 28. Jul 2015, 17:27
Faltrad 1: Dahon Speed P8
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1960
Status: FALTradfahrer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Radtour...

Beitrag von C2M » Do 4. Aug 2016, 16:40

Biologic Bike Mount.
Gibt´s für gängige Smartphones. Schützt auch bei Um- und Runterfallern.

spargelix
Beiträge: 350
Registriert: Di 21. Jun 2011, 13:05
Faltrad 1: x
Faltrad 2: xx
Faltrad 3: xxx
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: xxx
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Radtour...

Beitrag von spargelix » Do 4. Aug 2016, 18:22

Ich steh ja auf Offlinenavigation.

Dafür nehme ich den Map Factor Navigator in Verbindung mit kostenlosen OSM-Karten.
Funzt prima - sowohl beim Radln als auch beim Autofahren.

Das Händi habe ich einfach mit dicken Gummiringen auf den Scheinwerfer (ist bei mir an der Lenkerstange) draufgestrapst.
Ist aber wohl eher was für Pragmatiker...

Gruß vom spargelix

DLISTE
Beiträge: 121
Registriert: Di 23. Jul 2013, 13:17
Faltrad 1: Brompton
Faltrad 2: Ruhrwerk
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Radtour...

Beitrag von DLISTE » Fr 5. Aug 2016, 09:40

Ich habe mir einen Bluetooth Ohrstecker (14€) gekauft, und mein Smartphone bleibt in der Tasche, denn erkennen/lesen kann ich auf dem Smartphone beim Fahren nichts. Als Navi benutze ich OSMAnd+.

CycoRacer
Beiträge: 1129
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 00:11
Faltrad 1: 20"Cyco / Mifa
Faltrad 2: 24"Dahon IOS P8
Faltrad 3: 26"Gritzner
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Rheinberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Radtour...

Beitrag von CycoRacer » Fr 5. Aug 2016, 10:11

Maria_neu hat geschrieben: Da ich relativ neu in Düsseldorf wohne und mich eigentlich noch nicht so genau auskenne, wollte ich mal fragen, ob es hier einige Tipps gibt wo ich denn in schöner Umgebung radeln kann.
Durch die Häuserschluchten ist eher nicht so mein Fall :D
In der Innenstadt möchte ich auch nicht mit dem Rad unterwegs sein. Ich bin gerne auf den Rheinradwegen unterwegs. Die A44 Rheinbrücke hat auch einen Fahrradweg, der über den Rhein führt.

Bitte schaue mal hier im NRW Routenplaner. Themenrouten und sehenswerte Fahrradwege sind farblich markiert (mit Track Download Funktion).

http://radservice.radroutenplaner.nrw.d ... gi?lang=DE

Gruß
Reimund

Motte
Beiträge: 5636
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge Tour
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Radtour...

Beitrag von Motte » Fr 5. Aug 2016, 10:57

Ich hab Freunde in Neuss, daher bin ich im Raum Düsseldorf schon mal häufiger mit dem Rad unterwegs. Dort allerdings eher als Fremder, der die Schleichwege nicht kennt. Ich hab alle Versuche aufgegeben dort im Innenstadtbereich (City von Hbf bis Völklingerstraße) mit Navi zu fahren. Man muss sich da so auf den dichten Verkehr konzentrieren, dass für den Blick auf`s Navi bei dem üblichen Zickzackkurs "ruhiger" Wege, keine Zeit bleibt. Die Radwege im Innenstadtbereich sind auch nicht stetig angelegt - aufgrund der Baustellen ist das noch drastischer.
Mit Knopf im Ohr könnte das besser gehen - hab ich noch nicht probiert. Mein quäkendes Navi (Falk Ibex 32 mit Sprachansage) höre ich im Verkehrslärm nämlich nicht.

Zur grundsätzlichen Planung würde ich den Papier- Fahrradstadtplan Düsseldorf beim ADFC kaufen.
Ein Blick auf die Seiten von Openstreetmap lohnt auch immer. http://www.openstreetmap.de/karte.html
Da sind Wege eingezeichnet (insbesondere, wenn man den Fahrradplan aufruft (rechts unter maps)), die man sonst nirgendwo findet. Weil die amtlichen Pläne immer Jahre hinterher hinken und manche Wege gar nicht aufnehmen. Die finde ich prima, wenn man in der näheren Umgebung "Schleichwege" sucht, die nicht so stark oder gar nicht von KFZ heimgesucht werden.

Wenn Du ein schönes, nicht allzu fernes Ausflugsziel suchst, dann fahr doch mal hier hin:
http://www.braunsmuehle.de/
Kaffe und Kuchen sind dort erstklassig. Zur Not kann man von Büttgen oder Neuss aus mit dem Zug zurück fahren.
Entlang der Niers oder Napoleons "Nordkanal" kann man wunderschöne Radtouren unternehmen. Oder linksrheinisch runter zur Zollfeste Zons, mit der Fähre über den Rhein und an Schloss Benrath und dem Unterbacher See vorbei wieder nach Düsseldorf.

Gruß
Udo

Antworten

Social Media