Updates Hier | Bilder Hier | Videos Hier

seit 30.7.2017 PAPA und brauche Hilfe in Form eines entspannten Moderators
3.2.2017 - Spendenbutton neu und Benutzerkarte - viel Spass damit
9.2.2017 - danke Gennaro ;) | 10.2.17 - danke cruisen ;) | 19.2.17 - danke Kringla - cool |27.2.17 - danke Ch.Bacca ...hammer | 28.2.17 danke 2halves1bike - uff - vielen Dank | 11.7.17 - voll toll Michael T. (user ?) ;-)

Frage an die Birdy Spezialisten betr. Modell mit neuem Rahmen

Pocket Llama, Tikit, New World Tourist, ..
Antworten
600
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 01:30
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Zürich, Schweiz

Frage an die Birdy Spezialisten betr. Modell mit neuem Rahmen

Beitrag von 600 » Fr 8. Apr 2016, 18:36

Hallo zusammen und Gruss an alle

bin neu hier und habe an die Birdy Spezialisten hier im Forum eine Frage zum Modell Birdy Speed, Jahrgang circa 2006/2007, also mit dem aktuellsten Rahmen.

Soviel ist bekannt: Umwerfer = Shimano XT, Kassette = 9 Gang, Kurbel = Sugino Qualete mit einem Zahnkranz und Kettenschutzring, Bremsen = Felge v/h.

Weiss jemand was bei diesem BJ/Modell die 9-Gang Kassette für eine Abstufung und wieviel Zähne die Sugino Kurbel/Kettenblatt hat?

Danke und gruss

Motte
Beiträge: 4917
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 19:27
Faltrad 1: Birdy Grey
Faltrad 2: Tern Verge S27H
Faltrad 3: Tern Link P24
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1958
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Essen - die Kulturhauptstadt

Re: Frage an die Birdy Spezialisten betr. Modell mit neuem Rahmen

Beitrag von Motte » Fr 8. Apr 2016, 19:33

Laut Handbuch Technik 2007 hat das Speed:

Kurbel: Sugino RD-1, 52 Zähne, 170 mm, Kettenschutzring
Kassette: Shimano Capreo (CS-HG70-S) 9-fach:
9-10-11-13-15-17-20-23-26

Schaltwerk laut Tabelle: Shimano 105 (RD-5600 GS)


Bin mit der Maus abgerutscht und hatte hier versehentlich urheberrechtlich Relevantes stehen.


Gruß

Udo
Zuletzt geändert von Motte am Sa 9. Apr 2016, 06:47, insgesamt 2-mal geändert.

600
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 01:30
Geschlecht: m
Status: FALTradfahrer
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: Frage an die Birdy Spezialisten betr. Modell mit neuem Rahmen

Beitrag von 600 » Sa 9. Apr 2016, 05:09

Hallo, super, habs kopiert. Besten Dank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast